+49 (0) 76 41 93 33 90 Lammstraße 27, 79312 Emmendingen

Phospholipide nach Schliebusch

ALPHA-Phospholipide nach Schliebusch

Artikelnummer: 460-75
Menge: 75 ml

34,95 € ()

   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Eidotter aus Bio Eier (Lecithin)
D(+) Galactose
24% Alkohol

2 x 5 ml pro Tag (1TL. = 5 ml) oder nach Anweisung des Arztes / Therapeuten

Sinnvoll ist es die Menge ca. eine Minute kauend im Mund zu belassen bevor sie, ggf. mit Wasser verdünnt, geschluckt wird.

Die Dosierung sollte sorgfältig ausgetestet werden.

Den Lecithinen werden neben ihren strukturbildenden Eigenschaften zahlreiche funktionelle Aufgaben zugeschrieben. Sie sind sowohl am anabolen Lipidstoffwechsel (Synthese und Verteilung von Lipiden) als auch am katabolen Fettstoffwechsel (Abbau und Umbau von Lipiden) aktiv beteiligt.
Die Zellmembran fast aller Zellen besteht aus einer Lipid-Doppelschicht. Lecithin ist essentiell für die Bildung der Biomembranen und Teilen der Zellorganellen. Insbesondere die Mitochondrien sind hinsichtlich ihrer Syntheseleistung mit den in der Molekularstruktur assoziierten Glykoproteinen auf Bestandteile des Lecithins angewiesen.
D(+) Galactose wirkt direkt (aber auch über Verbindungen über Kontaktstellen an den Zellen) bei lebenswichtigen Informations- und Kontrollprozessen des Körpers mit. Sie fungiert zudem als Fundament- und Gerüstsubstanz für Zellen, Zellwände und die Zwischenzellsubstanz.
Galactose gelangt insulinfrei in die Zelle, somit wirkt sie schonend auf die Bauchspeicheldrüse. Galactose wirkt entgiftend, indem sie toxisches Ammoniak, bzw. Ammonionen sowohl entsorgt als auch entschlackt und für den Organismus wichtige Aminosäuren daraus bildet. Zudem fördert die Galactose die Wiederaufbauleistung und Reparaturfunktion im Zellbaustoffwechsel. Das heißt, die Stabilität der Zellwände und deren Kontakte zu anderen Zellen werden gestärkt. Dies ist u.a. wichtig für das Konzentrationsvermögen, Aufmerksamkeitsverhalten, Langzeit- und Kurzzeitgedächtnis und soziale Kompetenz.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung.
Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.